Beitragsseiten

Das Kreiskönigsschießen

Einen hohen Stellenwert hat das jährlich im Juni in Burgdorf stattfindende Kreiskönigsschießen des Kreisschützenverbandes Burgdorf. Die 50 Schützenvereine des KSV ermitteln in verschiedenen Disziplinen und Altersklassen ihre Vereins-, Gemeinde-, Stadt-, Winter- und Schützenkönige. Die besten Schützinnen und Schützen dieser Vereinswettkämpfe nehmen am Kreiskönigsschießen teil.  Die Schützinnen und Schützen, die in den Altersklassen Jugend, Junioren, Damen und Schützen beim Königsschießen die besten Teiler erzielen, sind die Kreiskönige des laufenden Schützenjahres. Diese herausragenden Kreiskönigswürden erreichten  Maria Saupe 1981, Herbert Bauer 1995, Ursula Baumann 2010 und Hans-Heinrich Redeke 2015.